1. Herzlich Willkommen!

Der Kepler Weihnachtsmarkt in Weil der Stadt, benannt nach dem berühmtesten Sohn der Stadt – Johannes Kepler – ist der größte 2-tägige im ganzen Heckengäu und zeichnet sich vor allem durch seine wunderbare Kulisse mit der...

2. Mittelaltermarkt

Seit dem Jahr 2013 gibt es neben dem traditionellen Weihnachtsmarkt einen Mittelaltermarkt. Der Kirchplatz der St. Peter & Paul Kirche wird dabei jedes Jahr in ein wunderschönes kleines mittelalterliches Dorf verwandelt. Kommen Sie...

3. Marktplatz

Genießen Sie die weihnachtliche Stimmung auf dem leuchtenden Weil der Städter Marktplatz, vielleicht finden Sie ja noch das ein oder andere schöne Weihnachtsgeschenk.

4. Stuttgarter Straße

Schlendern Sie durch die wunderschöne Stuttgarter Straße hinauf Richtung Marktplatz und machen Sie einen Abstecher über den mittelalterlichen Kirchplatz.
advertisement advertisement
Markt 2018 fällt aus!

Markt 2018 fällt aus!

Sehr geehrte Damen und Herren,leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass der Kepler Weihnachtsmarkt in Weil der Stadt dieses Jahr ausfällt!Zu den Hintergründen:Der Weihnachtsmarkt in Weil der Stadt wird...
Teamwechsel beim Kepler Weihnachtsmarkt

Teamwechsel beim Kepler Weihnachtsmarkt

Alle Informationen sind im folgenden Presseartikel nachzulesen: Stabwechsel beim Kepler Weihnachtsmarkt
Bilder und Presseberichte 2017 online!

Bilder und Presseberichte 2017 online!

Ab sofort können die Bilder und Presseberichte vor und nach dem Kepler Weihnachtsmarkt 2017 hier auf der Homepage betrachtet werden:Impressionen >> 2017Presse >>...
Danke an alle Helfer für den Markt 2017!

Danke an alle Helfer für den Markt 2017!...

Kepler Weihnachtsmarkt – Ein dickes Dankeschön an alle Unterstützer!Mittelaltermarkt: Dieter vom Galgenberg mit seinem Weib Tanja Transport, Auf- und Abbau Leihhütten: Gerold Geiselhardt, Manfred Heide,...
Neu: Das Handwerkerrätsel!

Neu: Das Handwerkerrätsel!

Dieses Jahr neu: Für Kinder und Rätselbegeisterte gibt es das Handwerkerrätsel!!!Das Aufgabenblatt gibt’s an den Infowänden, bei manchen Ständen und in der Marktinformation. Viel...

« Ältere Einträge

Danke an alle Helfer für den Markt 2017!